Author Archives: vetter

AIV übernimmt Vertretung für WEBER Entgratmaschinen in Bayern

WEBER Innovationen – Vorteil für unsere Kunden

WEBER baut Schleifmaschinen für Entgraten, Verrunden und Oberflächenschleifen von Blechen und Blechteilen.

Zum Einsatz kommen neben den klassischen Techniken wie Walzenschleifen und Bürsten die WEBER Entwicklungen STC Bolzenschleifbalken und DR Planetenkopf. Die Schleifverfahren können im Trocken- und Nassschliffverfahren arbeiten.

Für das Oberflächenschleifen und Bürsten hat WEBER eine modulare Baureihe im Programm für mehrere Schleifwalzen und Bürstwalzen. Sie wird mit bis zu 2 Metern Arbeitsbreite gebaut.

Innovation made by WEBER.

Bearbeitungsstationen 

WEBER GD Schleifwalze - Perfekte Entgratung & Oberflächenfinish

Für das Oberflächenfinish setzt WEBER die GD Schleifwalze mit einem Breitband ein: Perfekte Oberflächenbearbeitung und ein optimal entfernter Grat werden in einem Arbeitsgang erreicht. Der Schleifdruck entsteht durch ein Nach-unten-stellen der Walze unter das Nullniveau. Beim Anfahren der Teile wird die Gummierung der Walze nach innen gedrückt. Die Rückstellkraft der Walze ist somit die Schleifkraft.

 

WEBER DR Planetenkopf - Allseitige, homogene Kantenbearbeitung

Der WEBER Planetenkopf ist mit bis zu sechs rotierenden Topfbürsten bestückt. Durch die Rotation wird das Bauteil von allen Seiten gleichmäßig und homogen bearbeitet. Je nach Zustellung wird eine optimale und hoch effiziente Kantenverrundung erreicht. Bei der patentierten WEBER Lösung überlappen sich die Werkzeuge der nebeneinander liegenden Köpfe, sodass über die gesamte Maschinenbreite gleichmäßig verrundet und entgratet wird.

 

WEBER MRB Multirotationsbürste - Allseitige, homogene Kantenbearbeitung

Auch beim Einsatz von Rundbürsten werden mehrere rotierende Köpfe nebeneinander angeordnet. Das ineinander-kämmen der Bürsten sorgt, bei zwei Bürsten pro Kopf, für gleichmäßige Bearbeitungsergebnisse über die gesamte Arbeitsbreite. Das MRB System ist ideal auch für dünne Materialdicken und Stanzteile mit Durchzügen geeignet. 

 

WEBER STC Bolzenschleifbalken - Entgraten von  Autogen- und Plasmateilen

Konstante Schleifqualität, großer Materialdurchsatz und niedrige Betriebskosten durch langlebige Schleifbandlaufzeit kennzeichnen diese Technik. Die Funktion ist einfach und durchdacht. Durch die langen Kontaktflächen arbeitet es an allen Kanten automatisch stärker, ohne dabei Sekundärgrate zu erzeugen. Die Vorspannung gleicht alle vorhandenen Dickenunterschiede von Teil zu Teil selbständig aus.

 

WEBER MRB mit Drahtbürsten - Entfernen von Zunder und Oxidschicht

Um ein zuverlässiges Entfernen von Zunder zu gewährleisten hat WEBER ein spezielles Drahtbürstenwerkzeug entwickelt.  Die Drahtbürsten  machen das Entzundern bis zu einer Blechstärke von 20 mm pro Seite möglich. Sie bestechen durch extreme Langlebigkeit und lassen sich in kürzester Zeit problemlos gegen andere Rundbürsten austauschen.

 

WEBER CBF Oberflächenschliff - Perfektes, variables Oberflächenfinish

Eine perfekt geschliffene Metalloberfläche ist ein herausragendes Qualitätsmerkmal. Diese WEBER Technik wird zum Erzeugen unterschiedlicher Strichlängen und Schliffbilder eingesetzt. Sie sorgt für lange Schleifbandstandzeit und geringe Erwärmung. Der Toleranzausgleich des Druckbalkens ermöglicht auch die Anwendung bei dickeren Blechen.

 

Bei Fragen nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf!

 

AIV übernimmt Vertretung für Dener Blechbearbeitungsmaschinen

Ab Sofort Beratung - Service - Verkauf von Dener Blechbearbeitungsmaschinen

In Kürze in unserem Showroom:

  • Dener Servoelektrische Abkantpressen von 1,5m - 3m / 40 - 150t in diversen Ausstattungsvarianten (hydr. Klemmung, verschiedene Steuerungen usw.)

  • Dener Tafelscheren, Schwingschnitt und CNC variabel einstellbar, 3m x 6mm

  • Dener Hydraulische Abkantpressen, 3m x 175t mit Delem Da66t, Fiessler Laser uvm.

Wenn Sie Fragen haben nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

 

„Tecnología de Corte e Ingeniería“ – kurz TCI Cutting – wurde im Jahr 2001 nach intensiven Forschungsjahren auf dem Gebiet des Wasserstrahlschneidens gegründet. Die spanische Firma mit Hauptsitz in Guadassuar (Valencia) widmet sich der Herstellung von Wasserstrahl- und Laserschneidanlagen, die unter der eingetragenen Marke TCI Cutting vertrieben werden. Geschäftsführer von TCI Cutting ist Emilio Mateu. Die spanischen Experten für Wasserstrahl- und Laserschneidanlagen zählen zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Spanien.

Allgemeine Informationen :

· Unternehmenszentrale in Guadassuar, Valencia, Spanien (Produktion, Verwaltung, Entwicklung)
· Gegründet im Jahr 2001
· Ca. 150 Mitarbeiter
· Produkte: Wasserstrahlschneidanlagen, Laserschneidanlagen, Abkantpressen
· Durch hohe Fertigungstiefe und eigene Entwicklung auch Sonderlösungen möglich

Alle Produkte von TCI Cutting genügen höchsten Produktionsanforderungen. Dies liegt zum einen an der ausschließlichen Verwendung von Qualitätskomponenten im Bereich Konstruktion, Mechanik, Steuerung, Software und Peripherieausstattung. Zum anderen ist ein weiterer Grund für die hohe Produktqualität der Entstehungsprozess der Maschinen; Von der Produktentwicklung über die Komponentenfertigung, der Montage bis hin zur anschließenden Qualitätskontrolle liefert Ihnen TCI Cutting alles aus einer Hand – gleichbleibend hohe Qualität ist Ihnen so garantiert.
Waterjet
Die serienmäßige Standardausrüstung (Modell BP-C 4020) umfasst unter anderem:
· Edelstahl (AISI 304) Wasserbecken für hohe Beständigkeit
· KMT – 4.000 bar Hochdruckpumpe, Schneidkopf und Hochdruckkomponenten
· SIEMENS – 840SL CNC Steuerung
· ATLANTA schrägverzahnter Zahnstangenantrieb
· LANTEK – CAD/CAM Software
· Eingebautes Antikollisions-, Höhenkontroll-, und Cut-Control-System für ein optimales Schneidergebnis
· TCI HIDROSYSTEM 2.0 – Wasserenthärter mit Osmose-Filter zur Schonung der Hochdruckkomponenten
· TCI SMARTTOUCH – Innovatives und bedienerfreundliches HMI
· Dokumentation, Bediensoftware, Schulung und Service komplett deutschsprachig
· Die Installation, Inbetriebnahme und die Maschinen- und Software-Schulungen sind ebenfalls bereits Bestandteil des Angebots
Einen kurzen Überblick über die hohe Produktqualität liefert Ihnen neben den ausschließlich von Marktführern bereitgestellten Komponenten ein Blick auf die technischen Maschinendaten:
Maximale simultane Positioniergeschwindigkeit X, 85 m/min

Maximale Schneidgeschwindigkeit 20 m/min
Positioniergenauigkeit nach VDI/DGQ 3441 ±0,05 mm/m
Wiederholgenauigkeit ±0,025 mm/m

Weitere Informationen folgen in Kürze